Freibeträge und Zulagen

Eigenheimzulage

Eigenheimzulage bekommt nur, wer vor dem 01.01.2006 noch gekauft oder einen Bauantrag gestellt hatte.

bis 12/2003 in DM
bis 12/2003 in Euro
seit Jan. 2004
seit Jan. 2006
Neubau
5.000 DM
2.556 €
1.250 €
0 €
Altbau
2.500 DM
1.278 €
1.250 €
0 €
Kinderzulage je Kind
1.500 DM
767 €
800 €
0 €
Öko-Zulage
500 DM
256 €
0 €
0 €
Wärmeschutzzulage
400 DM
205 €
0 €
Einkommengrenzen
für Ledige
160.000 DM
81.807 €
70.000 €
entfällt
für Verheiratete
320.000 DM
163.614 €
140.000 €
entfällt
zusätzlich pro Kind
60.000 DM
30.678 €
30.000 €
entfällt

 

Wohnungsbauprämie

bis 2003
2004 – 2009
2010
Aufwendungen maximal
Ledige
512 €
512 €
512 €
Verheiratete
1.024 €
1.024 €
1.024 €
Prämie auf Aufwendung
Ledige
8,80%, max. 45,06 €
8,80%, max. 45,06 €
8,80%, max. 45 €
Verheiratete
8,80%, max. 90,11 €
8,80%, max. 90,11 €
8,80%, max. 90 €
Einkommensgrenze
Ledige
25.600 €
25.600 €
25.600 €
Verheiratete
51.200 €
51.200 €
51.200 €

Das Bruttoeinkommen kann um einiges darüber liegen, je nachdem, welche Werbungskosten oder Sonderausgaben der Arbeitnehmer absetzen kann. Die Zulage wird im Rahmen der persönlichen Einkommenssteuererklärung jährlich beantragt. Seit dem Jahr 2009 erhält die Wohnungsbauprämie nur, wer auch später den Bausparvertrag für wohnwirtschaftliche Investitionen einsetzt oder bei Vertragsbschluss das 25. Lebensjahr noch nicht beendet hat.

Kapitalvermögen

Die Freibeträge für Kapitalvermögen werden weiter reduziert.

bis Dez. 2003
ab Jan. 2004
ab Jan. 2007
ab Jan. 2009
Sparer-Freibetrag
– für Ledige
1.550 €
1.370 €
750 €
801 €
– für Verheiratete
3.100 €
2.740 €
1.500 €
1.602 €
Werbungskosten-Pauschale
– für Ledige
51 €
51 €
51 €
entfällt
– für Verheiratete
102 €
102 €
102 €
entfällt

Staatliche Zulagen

Wir möchten hier nur einige wichtige Zulagen aufführen.

ab 2004
ab 2007
ab 2009
ab 2010
KIndergeld für 1. KInd
154 €
154 €
164 €
184 €
– für das 2. KInd
154 €
154 €
164 €
184 €
– für das 3. Kind
154 €
154 €
170 €
190 €
– ab dem 4. Kind
179 €
179 €
195 €
215 €
KInderfreibetrag
3.648 €
3.648 €
3.864 €
4.488 €
Erziehungsfreibetrag
2.160 €
2.160 €
2.160 €
2.520 €
Einkommensgrenze volljähriges Kind ab 25. Lebensjahr
7.680 €
7.680 €
7.680 €
8.004 €
Riesterzulage
Grundförderung
114 €
154 €
154 €
– je Kind das bis Dez. 2007 geboren wurde
185 €
185 €
185 €
– je Kind das nach Jan. 2008 geboren wurde
entfällt
300 €
300 €
– Berufseinsteiger Bonus (bis 25.Lebensjahr)
200 €

 Um die komplette Riesterzulage zu bekommen, muss mindestens 4% ( abzüglich Riesterzulage ) des Einkommens in einen Riestervertrag eingezahlt werden. Der Höchsbetrag wurde auf 2.100 Euro festgelegt. Der Berufseinsteigerbonus wird nur einmalig gewährt.

Es gibt immer weniger vom Staat.

Diese Auflistung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden die früheren Zulagen für den Wohnungsbau inkl. der sehr eingeschränkten Wohnungsbauprämie gelistet. Zum anderen auch die Freibeträge für Sparer und Riesterverträge. Erhöht wurde nur regelmäßig das Kindergeld, was eigentlich eine staatliche Zulage ist, die auf einem Steuerfreibetrag beruht. Die Auflistung zeigt, dass die staatlichen Leistungen immer mehr gekürzt werden.